GRÜNDUNGSVERSAMMLUNG AM 8.8.2018 IN AARAU

Vielen Dank für eure Geduld in den letzten Wochen und euer Vertrauen in unsere Arbeit. Wir haben die Zeit genutzt, um uns über die Zukunft eines Frauen-Netzwerks Gedanken zu machen, das unsere Erwartungen erfüllt. Dazu haben wir ein Leitbild und unsere Ziele definiert und festgelegt, wie wir diese Ziele erreichen wollen.

Vergangene Woche haben wir den Champagner knallen lassen und "womenmatters" gegründet. Mit diesem Verein wollen wir eine Plattform schaffen, wo engagierte Frauen die Möglichkeit haben, sich ein Business-Netzwerk aufzubauen und sich mit zukunftsweisenden Themen auseinanderzusetzen. Über alle Branchen und Funktionen hinweg sollen sich berufstätige Frauen jeden Alters und kulturellen Hintergrunds miteinander austauschen und sich dabei auch neue Fähigkeiten aneignen können.

Eine massgebliche Säule unseres Vereins seid ihr, die ihr die Angebote nützt und somit mitgestaltet. Der Erfolg von womenmatters hängt von unserem gemeinsamen Engagement und Mitwirken bei der Gestaltung des Angebotes ab. womenmatters versteht sich als Partner und Enabler für Frauen, die etwas bewegen wollen. Unsere Networking-Events und anderen Angebote sollen einen Beitrag leisten, dass jede ihre individuellen Ziele besser erreichen und den für sich selbst definierten Erfolg finden kann. Wir glauben fest daran, dass wir weiterkommen, wenn wir Erfahrungen sammeln und teilen können – und genau diese Horizonterweiterung gewinnen wir im Networking mit Gleichgesinnten.

Was kommt als Nächstes?

In den kommenden Wochen arbeiten wir an unserem online-Auftritt, suchen Sponsoren für unser Vorhaben und finalisieren unser Jahresthema für 2019. Dazu habt ihr uns bereits wertvolle Inputs geschickt. Aus den vielen Vorschlägen werden wir gemeinsam ein spannendes, zukunftsorientiertes Motto definieren und verschiedene Aktivitäten planen.

Save the day!

Gerne möchten wir euch bald mehr zu womenmatters verraten. Am 7. November 2018 laden wir euch im Hotel Merian in Basel zum Kick-Off-Event ein. Weitere Informationen zum Anlass folgen, reserviert euch doch aber schon mal das Datum.

Wir hoffen, dass wir auch weiterhin auf euch zählen können – denn je grösser unser Netzwerk ist, umso mehr haben wir die Chance, unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen. Wir freuen uns, mit euch zusammen die weiteren Schritte zu planen und gemeinsam die Zukunft zu gestalten.

Euer womenmatters-Team

Karin, Charlotte, Gaby, Petra, Christine, Marilen, Stefanie & Patricia